Sex im Meer Vortrag

Referent: Dipl. Biol. BIO-Uli Erfurth


Akademisches Thema: „Einführung in die Fortpflanzungsstrategien mariner Organismen“


Inhalte der sehr amüsanten Präsentation:
Warum Sex?
Weshalb es mühevoll ist, Hoden oder Eierstöcke oder beides zu besitzen
Fischsex extrem – Harems, Banggangs, Transvestiten
Die wilden Spiele der Wirbellosen: über Peniskämpfe, Paarungsketten und andere Kuriositäten
Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über teils komplexe Fortpflanzungsstrategien und lernen dabei Organismen aus den unterschiedlichsten Tierstämmen kennen. Durch dieses Hintergrundwissen erscheinen viele „bekannte“ Lebewesen unter einem neuem Licht. Dieses Aha-Moment wirkt besonders bei erfahrenen Tauchern. Spaß haben werden jedoch alle! Geeignet ist die Präsentation für alle interessierten Taucher und Taucherinnen, sei es als reine Unterhaltung oder „zur Urlaubsvorbereitung“. 20 oder mehr Tauchgänge im Meer erleichtern das Wiedererkennen von Organismen, sind aber keine Voraussetzung fürs Verständnis, deshalb sind auch Schnorchler willkommen!
Die Präsentation ist für Personen ab 18 Jahren geeignet. Jüngere werden gnadenlos aufgeklärt!
Sex im Meer
Dipl. Biol. Uli Erfurth
BIONAUT – Süßwasser und Meer erleben!

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 18.09.2019
von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr,
in der „Gaststätte Kegelbahn“ (Säbener Str. 49, 81547 München –Eingang vom Parkplatz an der Klausenerstraße ) statt.
Bitte um Anmeldung unter: jacek.kacprowicz@mtg-tauchen.de


Eintritt Mitglieder 5€ Eintritt Nichtmitglieder 10€ Kinder bis 12 Jahre Kostenlos